Die Akupunktur

Die Akupunktur ist eine sehr direkte Art in die Krankheit einzugreifen.Sie wirkt schnell und direkt.Außerdem kann sie gestörte Funktionen harmonisieren und Blockaden lösen.Die Akupunktur wirkt besonders bei Allergien und Schmerzen,sowie manche Erkrankungen.Und das mit praktisch ohne Nebenwirkung.Eine Sitzung dauert in der Regel 30 bis 45 Minuten.Viele Menschen verspüren danach eine deutliche Entspannung.Beschwerden und Schmerzen lassen oft schon nach den ersten Sitzungen nach.

Was man mit Akupunktur alles behandeln kann:

Herz-Kreislauf-Erkrankung:

-Bluthochdruck

-Funktionelle Herzerkrankung

-Herzrythmusstörungen

-Durchblutungsstörungen

Psychische Erkrankung:

-Depressive Vertsimmungen

-Schlafstörungen, Unruhezustände

-Suchtbehandlung (Nikotin, Alkohol, Drogen)

-Psychovegetative/ psychosomatische Probleme

-Essstörungen (Magersucht, Übergewicht)

Erschöpfungszustand/ Burnout

Augenerkrankung:

-Allergien

-Entzündungen: Augenlid; Aderhaut; Bindehaut; Hornhaut; Lederhaut; Netzhaut; Regebogenhaut

-Trockenes Auge 

-Fehlsichtigkeit; Sehschwächen

-Grüner Star

Bronchial-und Lungenerkrankung:

-Allergien

-Asthma

-Abwerschwäche; Lungenentzündung

-Pseudokrupp

-Erkrankung der Bronchien und der Lungen

Gynäkologische Erkrankung:

-Entzündungen: Brüste; Eierstock; Eileiter; Gebärmutter

-Unterleibsbeschwerden

-Störungen: Fruchtbarkeit, Kinderwunsch; Libido; Menstruation; Wechseljahre

-Reizblase

Hauterkrankung:

-Allergien, Ekzeme

-Geschwüre, Herpes

-Akne

-Schuppenflechte

-Wundheilungsstörungen

HNO-Erkrankung:

-Abwerschwäche: Chronische Entzündungen (Mandeln, Mittelohr, Nasennebelhöhlen) Erkältungsneigung, Heuschnupfen

-Schwindel, Morbus Menière

-Mund-und Rachentrockenheit

-Reisekrankheit

Magen-Darm-Erkrankung:

-Übersäurung, Übelkeit, Erbrechen

-Verstopfung und Durchfall

-Lebererkrankung (z.B. Heatitis)

-Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

Neurologische Erkrankung:

-Empfindungsstörungen

-Krampfleiden/Epilepsie

-Beschwerden nach Schlaganfall

-Gesichtslähmung

-Chronische Schmerzen, Phantomschmerzen

-Restless Legs Syndrom/Polyneurpathie

Orthopädische Erkrankungen:

-Wirbelsäule: Bandscheiben,Nervenwurzelreizung, Morbus Bechterew, Schiefhals, Skoliose

-Karpaltunnelsyndrom

-Sudeck´sche Erkrankung

-Überbein

-Fibromyalgie und rheumatische Erkrankungen

Urologische Erkrankung:

-Bettnässe

-Entzündungen ( Blase, Nieren, Nierenbecken, Prostata)

-Schmerzen durch Nieren-/ Harnleiterstein

-Impotenz

-Harninkontinenz, Reizblase

Kopfakupunktur:

z.B

-Lähmung

-Schlaganfall

-Migräne

Akupunktur unterstützt auch:

-Diabetis meritus Typ I

-Diabetis meritus Typ II

 

Hier finden Sie uns

Nürnberger  Str 47b

91052  Erlangen
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an


Telefon: 0176 37183113

E-Mail:

info@tcm-yang.com

 

Ich freue mich auf ihren Besuch!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Zhengshu Yang .Akupunktur , Tuina,und Heilpraktiker © TCM-Yang 2017. Alle Rechte vorbehalten